Wir verwenden Cookies, um die Dienste ständig zu verbessern und bestimmte Features zu ermöglichen. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu.
Slide background
REINEKE
EIN UNTERNEHMEN MIT TRADITION
UND ZUKUNFT

Seit über 100 Jahren fertigen wir Hydraulikanlagen und Regelventile auf
höchstem Niveau. Durch internationale Zertifizierungen entwickeln wir
zukunfstweisende Produkte und Konzepte.

Die Hydraulikzylinder von REINEKE kommen vielfältig zum Einsatz und haben sich im Alltag zigfach bewährt. Kontinuierliches oder schrittweises Senken, Heben, Verriegeln oder Verschieben – unsere Hydraulikzylinder erfüllen ihre Aufgabe sicher, zuverlässig und wartungsarm. Sie können für Spannaufgaben und zur Ausführung von linearen Bewegungen aller Art eingesetzt werden und sind genauso gut für hohe wechselnde Geschwindigkeiten als auch langsame, konstante Bewegungen geeignet. Alle für den Bau verwendeten Komponenten entstehen in eigener Produktion und sind zu 100% „made in Germany“. Geschwindigkeit, Kraftanwendung und Dimensionierung werden genau an Ihre Anforderungen angepasst. Sie entscheiden letztendlich mit Ihrem Anwendungsfall über die Eigenschaften des Hydraulikzylinders (Bauform bzgl. Kolbendurchmesser, Ölvolumen, Stellzeit, Druck und mehr).

Je nach Betriebsweise konzipieren und fertigen wir für Sie Gleichgangzylinder oder Differentialzylinder. Diese bieten wir Ihnen in unterschiedlichen Varianten an:

Einfachwirkende Hydraulikzylinder

Bei den einfachwirkenden Hydraulikzylindern erfolgt die Rückstellung passiv auf eine definierte Sicherheitsposition durch eine interne oder externe Feder oder durch eine externe Kraft aus Ihrer Anwendung. Das kann z.B. das Gewicht der gehobenen Last oder das Eigengewicht der Anlage sein. Kraft und Bewegung wird von der Hydraulik nur in der ausfahrenden Richtung erzeugt. Es wird nur ein Ölanschluss – am Zylinderboden - benötigt. Für die Verbindung des einfachwirkenden Hydraulikzylinders mit dem elektrohydraulischen Stellsystem werden entweder hochdruckgeeignete Schläuche oder Leitungen verwendet. Auch diese Arbeiten werden auf Wunsch vom REINEKE Service-Team erledigt.

Doppeltwirkende Hydraulikzylinder

Doppeltwirkende Hydraulikzylinder sind mit zwei Kolbenflächen zum aktiven Ein- und Ausfahren konstruiert. Kraft und Stellzeiten sind dabei exakt definierbar und sehr wiederholgenau.Durch die kompakte Bauweise benötigt der Hydraulikzylinder von REINEKE nur wenig Platz. Doppelwirkende Hydraulikzylinder haben zwei Ölanschlüsse – je einen fürs Ein- und Ausfahren.

Sonderlösungen

  • Wir fertigen für Ihre Anwendung Hydraulikzylinder mit Schnellschlusszeiten von nur 170 ms.
  • Ebenfalls sind Hydraulikzylinder gemäß ATEX (2014/34/EU) und SIL (IEC 61508) für unser Produkt lieferbar.
  • Unsere patentierte Kolbenstangenbeschichtung auf Wolframbasis sind bestens für hochverschleißfeste Anwendungen geeignet, die über einen bestimmten Weg kontinuierlich regeln wie z.B. frequenzgestützte Kraftwerke
  • Wir erfüllen auch Sonderwünsche hinsichtlich Gehäusematerial und Kolbenstange sowie der Befestigungsart
Zeichnung von Hydraulik Zylinder von Reineke Meß- und Regeltechnik

Unsere Hydraulikzylinder benötigen keinerlei Vorlaufzeit, sondern bringen von Beginn an volle Leistung, unabhängig von der Höhe des Hubs und der Belastung. Sie erhalten ein ausgereiftes Produkt mit hoher Funktionssicherheit und flexibler Einsatzweise.

Hydraulikzylinder von REINEKE werden zum Beispiel eingesetzt:

  • im Maschinen- und Anlagenbau
  • in Schleusen und Sperrwerken
  • bei Stanzen und Prägemaschinen
  • in Stahl-, Walz-, Chemie- und Betonwerken
  • in der Fördertechnik sowie im Berg- und Tagebau
  • in Düngemittelfabriken
  • Fertigungsbetrieben der Druckgussbranche
  • im Werkzeug- und Formenbau
  • und industrielle Anwendungen aller Art

Konzipiert, konstruiert und gefertigt mit der Erfahrung aus vielen Jahrzehnten

Unser Unternehmen hat seinen Sitz im Ruhrgebiet und verdankt seinen Erfolg auch der Entwicklung von zuverlässigen Aggregaten für den Bergbau, Schwerindustrie und die Kraftwerkstechnik. Daher sind wir es gewohnt, Lösungen zu schaffen, die auch unter widrigen Bedingungen störungsfrei, zuverlässig und stabil funktionieren. Unsere Hydraulikzylinder können so ausgelegt werden, dass sie auch unter besonderen Umgebungsbedingungen wie großer Hitze oder Kälte, Nässe, Staub oder Dreck einwandfrei funktionieren. So sind sie bestens für den Einsatz in kontinentaler und maritimer Umgebung geeignet.

Standardmäßig werden die Hydraulikzylinder von REINEKE mit Hydraulikölen nach DIN 51524 „H(V)LP“ betrieben. Diese Öle enthalten Zusätze für Korrosionsschutz, Alterungsbeständigkeit und einen zusätzlichen Verschleißschutz. Bei Bedarf können auch schwer entflammbare Flüssigkeiten nach DIN 51502 (HFD-R, HFD-S, HFD-T, HFD-U) eingesetzt werden, die über ähnliche Eigenschaften verfügen wie Mineralöl. Die Auswahl richtet sich u.a. nach dem maximal erforderlichen Betriebsdruck und der maximalen Temperatur. Die Experten von REINEKE beraten Sie gern bei der Auswahl. An Einsatzorten, die aus Umweltschutzgründen besonders sensibel sind, können auch nichttoxische, umweltverträgliche Substanzen für den Betrieb der Hydraulikzylinder verwendet werden. Und für explosionsgefährdete Bereiche bieten wir Ihnen Hydraulikzylinder mit ATEX-Zertifizierung, die Sie dort ohne Gefahr einsetzen können.

Die technischen Zeichnungen unserer Hydraulikzylinder entstehen heute nicht mehr auf dem Reißbrett, sondern werden mit Hilfe von moderner CAD-Technik erstellt. Die Daten werden sicher archiviert und können so für Reparaturen, Modifikationen oder den Ersatz von Bauteilen jederzeit wieder aufgerufen werden.


Vorteile der Hydraulikzylinder von REINEKE

  • Als Hersteller bieten wir Ihnen die Möglichkeit der Modifizierung von Standard-Zylindern. Dafür verwenden wir u.a. moderne CAD-Technik.
  • Wir konstruieren und fertigen auch raumsparende Zylinder für beengte Einbausituationen. Mit unseren Kompaktzylindern verschmelzen Hydraulikzylinder und Feder zu einer Einheit mit sehr geringer Bauhöhe.
  • Kraft, Druck, Dimensionierung und Ausführung richten sich ganz nach Ihren technischen Vorgaben.
  • Extern angesteuert oder mit angebautem Steuerblock.
  • Abgestimmt für eine Sicherheitsfunktion mit unserem Dampfprüfstock nach TRD421 oder EN ISO 4126 und IEC 61508.
  • Auch für besondere Umgebungsbedingungen lieferbar.
  • Sie erhalten ein bewährtes Qualitätsprodukt „made in Germany“.
  • Unsere Aggregate erfüllen fast alle Anforderungen internationaler Regelwerke und Normen.
  • Die fachgerechte Inbetriebnahme und Wartung durch REINEKE ist auf Wunsch möglich.
  • Sie profitieren von unserer jahrzehntelangen Erfahrung – wir zählen zu den renommiertesten Herstellern von Hydraulikzylindern in Deutschland.
Hydraulik Zylinder von Reineke Meß- und Regeltechnik

Nennen Sie uns Ihre Aufgabenstellung im Bereich Hydraulikzylinder. REINEKE bietet Ihnen eine passgenaue Lösung.
Einfach hier anfragen.